Grundschul - Wortschatz NRW


Wie schreibt man nochmal „Zoo“? Wie buchstabiert man „verrückt“, „Weihnachten“ oder „Ungeheuer“? Und wie sieht das überhaupt zusammengesetzten Wörtern aus?. Diese Fragen sollen sich in Zukunft Grundschulabgänger nicht mehr stellen müssen, da sie diese Worte bis ins FF verinnerlicht haben. Ein Grundwortschatz, der für alle Grundschulen in NRW verbindlich ist, soll es richten.

Die Schulministerin Yvonne Gebauer stellte am 21.3.2019 auf einer Lehrerfachtagung einen Katalog mit 550 Wörter vor, die Schulkinder in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende der Vierten Klasse in gesprochenem Wort und in Schrift verinnerlicht haben. Zusätzlich zu diesem Werk, wird eine Vorgabe zur Abkehr vom „Schreiben nach Gehör“ erzwungen. Die Ministerin erhofft sich so die Rechtschreibung der NRW Schüler deutlich zu verbessern.

Andere Bundeslnder haben einen solchen Basiswortschatz, Grundwortschatz oder auch Rechtschreibschatz für Grundschulen bereits seit längerem. In NRW soll er ab dem Schuljahr 2019/2020 eingeführt werden.

Auf dieser Website wird es demnächst einen interaktiven Katalog mit Suchfunktion geben. Bis dahin finden interessierte Eltern und Lehrer auf dieser Website die ersten 237 Wörter zum Download als Excel-Datei:

Die Wörter nach Wortlänge sortiert:

Ei, ab, ob, er, die, bei, Eis, ein, ihr, wir, ihm, ihn, Uhr, Zoo, Uhu, Fuß, alt, tot, Tod, Zug, mag, vor, man, mir, mit, sie, Dieb, dies, hier, jung, lang, auch, dich, doch, euch, Eule, aber, oder, Affe, Nähe, Löwe, Berg, gern, Haar, wird, Jahr, Boot, doof, Idee, leer, alle, Ball, kann, Mann, Rock, groß, weiß, ganz, Auge, Baum, Haus, Brot, Hose, Buch, bald, Hand, Wald, Burg, klug, gelb, gibt, halb, Korb, lieb, eins, nach, seit, sich, sind, über, Brief, liest, Angst, fängt, Junge, Fisch, Schaf, Schal, durch, Apfel, Knopf, Eimer, Stein, Gabel, beste, heute, Mütze, Mappe, Regen, Birne, wirft, Sport, Stadt, Stern, nimmt, Jacke, Glück, Stück, jetzt, Katze, Platz, haben, lässt, bauen, Vogel, Wolke, Puppe, Abend, wenig, davor, gießen, liegen, fangen, Hunger, danach, kochen, Küche., allein, einmal, vorbei, weinen, freuen, besser, Bruder, Eltern, Wasser, Hummel, Klasse, Minute, Karten, morgen, dürfen, Geburt, voraus, Spinne, stehen, Lehrer, Teller, Zimmer, kennen, können, rennen, Sonne., zurück, letzte, ziehen, grüßen, wächst, kaufen, Mutter, Stunde, wütend, Advent, Mittag, Montag, fliegen, kriegen, bringen, hungrig, langsam, Flasche, Kirsche, schauen, endlich, kämpfen, doppelt, nächste, draußen, Vorteil, steigen, Sonntag, Freitag, Nashorn, Beispiel, besiegen, Dienstag, schaffen, Schaukel, schreien, pflücken, streiten, Flugzeug, außerdem, Gewitter, springen, spritzen, befehlen, befiehlt, belohnen, Vorfahrt, Erdbeere, Pullover, bekommen, zusammen, verrückt, gefallen, brauchen, Ergebnis, Mittwoch, gewinnen, geschehen, Schaufeln, schreiben, schimpfen, Schnupfen, Feuerwehr, Frühstück, plötzlich, verletzen, Fernseher, Ungeheuer, Vorschlag, Verkäufer, nirgendwo, schmutzig, eigentlich, ich Kirche, vielleicht, Donnerstag, Ungeheuer., verdoppeln, gefährlich, verstecken, verspricht, verletzten, erschrecken, Weihnachten

Die Wörter Alphabetisch sortiert:

ab, Abend, aber, Advent, Affe, alle, allein, alt, Angst, Apfel, auch, Auge, außerdem, bald, Ball, bauen, Baum, befehlen, befiehlt, bei, Beispiel, bekommen, belohnen, Berg, besiegen, besser, beste, Birne, Boot, brauchen, Brief, bringen, Brot, Bruder, Buch, Burg, danach, davor, dich, die, Dieb, Dienstag, dies, doch, Donnerstag, doof, doppelt, draußen, durch, dürfen, Ei, eigentlich, Eimer, ein, einmal, eins, Eis, Eltern, endlich, er, Erdbeere, Ergebnis, erschrecken, euch, Eule, fangen, fängt, Fernseher, Feuerwehr, Fisch, Flasche, fliegen, Flugzeug, Freitag, freuen, Frühstück, Fuß, Gabel, ganz, Geburt, gefährlich, gefallen, gelb, gern, geschehen, gewinnen, Gewitter, gibt, gießen, Glück, groß, grüßen, Haar, haben, halb, Hand, Haus, heute, hier, Hose, Hummel, Hunger, hungrig, ich Kirche, Idee, ihm, ihn, ihr, Jacke, Jahr, jetzt, jung, Junge, kämpfen, kann, Karten, Katze, kaufen, kennen, Kirsche, Klasse, klug, Knopf, kochen, können, Korb, kriegen, Küche., lang, langsam, lässt, leer, Lehrer, letzte, lieb, liegen, liest, Löwe, mag, man, Mann, Mappe, Minute, mir, mit, Mittag, Mittwoch, Montag, morgen, Mutter, Mütze, nach, nächste, Nähe, Nashorn, nimmt, nirgendwo, ob, oder, pflücken, Platz, plötzlich, Pullover, Puppe, Regen, rennen, Rock, Schaf, schaffen, Schal, schauen, Schaufeln, Schaukel, schimpfen, schmutzig, Schnupfen, schreiben, schreien, seit, sich, sie, sind, Sonne., Sonntag, Spinne, Sport, springen, spritzen, Stadt, stehen, steigen, Stein, Stern, streiten, Stück, Stunde, Teller, Tod, tot, über, Uhr, Uhu, Ungeheuer, Ungeheuer., verdoppeln, Verkäufer, verletzen, verletzten, verrückt, verspricht, verstecken, vielleicht, Vogel, vor, voraus, vorbei, Vorfahrt, Vorschlag, Vorteil, wächst, Wald, Wasser, Weihnachten, weinen, weiß, wenig, wir, wird, wirft, Wolke, wütend, ziehen, Zimmer, Zoo, Zug, zurück, zusammen

Nach diesen Kriterien wurden die Wörter ausgewählt:

Wörter mit den Vokalen „ie“:

fliegen, gießen, hier, kriegen, liegen, liest, Beispiel, besiegen, Brief, die, Dieb, Dienstag, dies

Wörter mit dem Konsonanten „ng“:

jung, Junge, lang, langsam, Angst, bringen, fängt, fangen, Hunger, hungrig

Wörter mit dem Konsonanten „sch“:

Schaf, schaffen, Schal, schauen, erschrecken, Fisch, Flasche, geschehen, Kirsche, Schaufeln, Schaukel, schreiben, schreien

Wörter mit dem Konsonanten „ch“:

endlich, euch, ich, Kirche, auch, danach, dich, doch, durch, eigentlich, kochen, Küche.

Wörter mit dem Konsonanten „pf“:

pflücken, schimpfen, Apfel, kämpfen, Knopf, Schnupfen

Wörter mit dem Diphthong „ei“:

ein, einmal, Stein, streiten, vielleicht, allein, bei, Ei, Eis, eigentlich, Eimer, vorbei, weinen

Wörter mit dem Diphtong „eu“:

Feuerwehr, Flugzeug, euch, Eule, freuen

Wörter mit der Endung „er“ - auch zusammengesetzt im Wort:

Bruder, Eimer, Eltern, Gewitter, Donnerstag, aber, außerdem, besser, oder, Wasser, Ungeheuer.

Wörter mit der Endung „el“ und der Endung „eln“:

Hummel, verdoppeln, doppelt, Gabel

Wörter mit der Schwa-Endung „e“:

Junge, Klasse, Minute, Mütze, nächste, Affe, beste, Flasche, heute, Nähe, Löwe, Mappe

Wörter mit der Endung „en“:

Karten, morgen, draußen, Regen

Wörter mit „r“ am Silbenendrand:

gefährlich, gern, Haar, hier, ihr, Geburt, Berg, Birne, dürfen, erschrecken, voraus, vorbei, Vorteil, wird, wir, wirft

Wörter mit „sp“ am Silbenanfang:

Spinne, springen, Beispiel, Sport, spritzen

Wörter mit „st“ am Silbenanfang:

stehen, steigen, Stein, Stern, Frühstück, Stadt, verstecken

Wörter mit Dehnungs-h am Ende der betonten Silbe:

ihm, ihn, ihr, Jahr, Lehrer, befehlen, befiehlt, belohnen, Uhr, Vorfahrt

Wörter mit Doppelvokal:

Boot, doof, Erdbeere, Haar, Idee, leer, Zoo

Wörter mit Doppelkonsonanten:

Teller, bekommen, nimmt, Zimmer, zusammen, kann, alle, allein, Ball, Pullover, kennen, können, Mann, rennen, Sonne

Wörter mit „ck“:

zurück, verrückt, Stück, Jacke, Glück, verstecken, Rock

Wörter mit „tz“:

jetzt, Katze, letzte, Mütze, Platz, plötzlich, verletzen

Wörter mit silbentrennendem „-h“:

Ungeheuer, Weihnachten, ziehen, Fernseher, Uhu, stehen, Nähe

Wörter mit „ß“:

Fuß, gießen, groß, außerdem, draußen, grüßen, weiß

Wörter mit Umlautung „a“ zu „ä“:

ganz, gefährlich, gefallen, haben, kämpfen, alt, haben, fängt, fangen, lang, lässt, Vorschlag, wächst

Wörter mit Umlautung „au“ zu „äu“ unter anderem durch Umformung:

brauchen, Haus, kaufen, Auge, bauen, Baum, Verkäufer

Wörter mit Umlautung „o“ zu „ö“ durch Umformung:

Hose, Knopf, kochen, tot, bekommen, Brot, groß, Vogel, Wolke

Wörter mit Umlautung „u“ zu „ü“ durch Umformung:

grüßen, jung, Mutter, Puppe, Bruder, Buch, Fuß, Geburt, Stunde, wütend

Wörter mit „d“ am Silbenrand:

Hand, nirgendwo, Tod, Wald, Advent, Abend, bald, wird, wütend

Wörter mit „g“ am Silbenrand:

klug, mag, schmutzig, Sonntag, Berg, Burg, Zug, Vorschlag, wenig

Wörter mit „b“ am Silbenrand:

ab, Dieb, Ergebnis, gelb, gibt, halb, Korb, lieb, ob

Wortzusammensetzungen:

Mittag, Mittwoch, Montag, Beispiel, Dienstag, Freitag, Nashorn

Wörter mit den Wortteilen „ge“, „ver“, „vor“:

verspricht, vor, voraus, verletzten, Geburt, gefährlich, gewinnen, davor

Merkwörter:

eins, er, euch, letzte, man, mir, mit, nach, seit, ab, aber, durch, eigentlich, ein, einmal, sich, sie, sind, über